E s s e n t i e l

Dessange | 17. September 2019

dessange_0

Schnitt und Farbe – um das Wesentliche ins Licht zu setzen: das Haar! Diese Saison ist bei DESSANGE alles darauf ausgelegt, die Einstellung zu Ihrem Haar zu verändern, durcheinanderzubringen, ins Wanken zu bringen. Nicht ist in Stein gemeißelt. Das Haar liebt die Bewegung, ändert sich dramatisch von lang zu kurz, von warm zu kühl, von dunkel zu hell.
Kontrast ist der Name des Spiels bei diesen charakteristischen Frisuren, sowohl für den Schnitt als auch die Farbe. Wie bei Anastasia und Grace gezeigt, betont die Collection den ständigen Wunsch, der alle Frauen vereint: sich immer besser und schöner zu fühlen. Ein wesentliches Gefühl …

 

Um die neue Saison willkommen zu heißen ohne dem Sommer komplett den Rücken zu kehren, hat sich ANASTASIA für strukturierte Längen entschieden, die von einer urbanen Stimmung geprägt sind. Starke, kecke Stufen kreieren eine moderne Bewegung, die mit einem vollen Pony zu einem raffinierten Look abgerundet werden. Das Blond wird vereinheitlicht und mit kühlen Strähnen veredelt, die die sonnengebleichten Töne ersetzen, die besser zum Sommer passen. Der Look wird mit einem natürlichen Styling und leicht texturierten Längen komplettiert, die mit einem Klecks Crème disciplinante thermo-active DESSANGE ausgeführt werden.

dessange_1
Anschließend wurde ein stylisher Bob für den Herbst gestaltet, der in der kürzeren Version genau so attraktiv ist. Anastasia wollte, dass der Schnitt voluminös ist. Die Längen wurden gerade geschnitten, um Dichte zu schaffen und dann dezent geformt, um weiche Stufen für mehr Stylingoptionen zu erhalten. Eine Balayage Californien wurde designed, um die Farbe zu veredeln und am Ansatz Volumen und Tiefe zu schaffen. Zuletzt wurde das Haar leicht zerzaust und mit der Crème de coiffage déstructurante DESSANGE gefinisht.
Zu guter Letzt kam der kurze Rock-Look, von dem Anastasia für den Winter geträumt hat. Er ist ein starkes Statement mit einem nackten Hals als Markenzeichen, es bleibt nichts, hinter dem man sich verstecken kann. Im oberen Bereich gibt es ein bisschen Länge, die von hinten nach vorne frisiert wurde, den Pony umgebend, um einen XXL Schwung zu kreieren, der die Augen leicht verdeckt und den Blick intensiviert. Ein paar Spritzer des Eau texturisante thermo-active DESSANGE gibt am Ansatz Volumen und Form.

dessange_2

GRACE entschied sich für kaum wahrnehmbare romantische Stufen, um ihre brünetten Locken zu betonen. Stumpfe Längen wurden exakt geschnitten, für dickere Spitzen. Das Haar am Oberkopf wurde leicht effiliert, um eine dynamische Bewegung zu schaffen, die den entscheidenden Unterschied macht. Naturhaar- Extensions wurden verwendet, um großzügigere Locken formen zu können. Ein leichter Touch mit dem Lockenstab schafft eine lockige Bewegung. Henna wurde verwendet, um der schokoladigen Farbe Glanz zu geben, warme und kühle Töne für einen einzigartigen Look.

Aber Grace träumte immer noch von blondem Haar, um leichter über den Winter zu kommen… Es war Zeit für honigfarbene Längen mit einem intensiven Blond, das in zwei Schritten erzielt wurde. Die Basis wurde zuerst erarbeitet, gefolgt von einer sorgfältigen Balayage, um die Längen wirklich zum Strahlen zu bringen: warme Farbtöne und blonde Strähnen zusammen verblendet, um eine natürliche, glamouröse Farbe zu erzielen. Um den Look weich zu erhalten, wurden die Stufen an den Spitzen im vorderen Bereich betont, um das Gesicht von Grace zu Geltung zu bringen.

Ein kurzer & chicer Schnitt zeigt den unmissverständlichen Wunsch einer Frau, sich zu behaupten. Das war eine radikale Verwandlung, die mit dem Kontrast zwischen nacktem Hals und verstärktem Volumen im oberen und vorderen Bereich des Haares spielt. Die Basis wurde mit ein paar goldenen Strähnen aufgehellt, um das Volumen dieses sehr femininen Schnittes zu betonen. Als Finish wurde die Pâte modelante matifiante DESSANGE auf kleinen Bereichen aufgetragen, um jede Strähne hervorzuheben.

Photographe: Nicolas Valois

Dessange

Tags: DESSANGE, Haare