30 Jahre Chopard Boutique Wien

Chopard | 14. Juni 2019

chopard_00
Das traditionelle Familienunternehmen Chopard aus der Schweiz, eröffnete 1989, vor genau 30 Jahren, seine erste Boutique in Wien am Kohlmarkt und legte damit den Grundstein für dessen Ruf als Luxusmeile.

Das Haus Chopard ist ein Experte in feinster Uhrmacher- und hoher Juwelierskunst, es steht für zeitgemäße und ethische Kreationen. Das exklusive Ambiente unterstreicht die feine Handwerkskunst.

Anlässlich des 30. Geburtstags der Boutique beeindruckt das Haus mit den neuen, ovalen Happy Sport Uhrenmodellen aus der ikonischen Kollektion Happy Sport, die nun auch seit fast 30 Jahren ihre Trägerinnen begeistert. Sie lassen sich von den frei beweglichen Diamanten, die über die Zifferblätter tanzen, verzaubern. Zurück zum Ursprung – wie schon bei der allerersten Happy Sport Uhr kommt hier erneut ein Armband mit ovalen Gliedern zu Ehren und unterstreicht die Weiblichkeit der Happy Sport Oval. Einmal mehr stellt Chopard das ganze integrierte Können des Hauses unter Beweis. Eine Uhr wie ein Talisman aus Edelstahl, 18 Karat Roségold oder als zweifarbige Version und deren Finesse und Eleganz die ganze, von der Linie Happy Sport verkörperte Süße des Lebens widerspiegeln. Eine Uhr, deren heimlich-luxuriöses Herz aus einem Automatikwerk, Entwicklung und Herstellung in den Ateliers Chopard, besteht.

Die Manufaktur Chopard verwendet seit Juli 2018 als erste Luxusmarke im Uhren- und Schmucksektor für all ihre Produkte nur noch Gold, das in einer verantwortlichen Weise gewonnen wurde. Das Team der Chopard Boutique in Wien freut sich Ihnen die neuesten Kollektionen bei einem Glas Champagner präsentieren zu dürfen.

Chopard Boutique Wien
Kohlmarkt 16
1010 Wien

Tags: 30 Jahre, Chopard