Golosita Tartufo

| 6. August 2021

Kohlmarkt_meinl_tartufo

Schnelle und günstige Produktionsverfahren sind bei Antica Torroneria fehl am Platz. In dem Familienunternehmen, welches bereits in 5. Generation geführt wird, werden süße Kreationen vorwiegend per Hand hergestellt. Jene Maschinen, die für die Produktion verwendet werden, wurden eigens konzipiert und patentiert. Geduldiges Warten und langsame Prozesse stehen hier an der Tagesordnung. Für die hervorragenden Trüffel ist die Vorbereitung des Teigs von grundlegender Bedeutung, der eine ganze Nacht lang ruhen muss, bevor er weiterverarbeitet wird. Die süßen Trüffel werden geformt, einzeln aus dem Teig geschnitten und liebevoll verpackt.

Wir wünschen genussvolles Naschen!

Tags: Julius Meinl am Graben, Schokolade