Cacao y Nada

| 15. Februar 2021

04_Kohlmarkt

Ritter Sport hat einen neuen Weg in der Schokoladenwelt eingeschlagen: Die neue Sorte Cacao y Nada besteht ausschließlich aus Kakao.

Im Gegensatz zu anderen Schokoladen mit einem Kakaoanteil von 99% oder 100% schmeckt sie jedoch nicht bitter, sondern angenehm süß. Das geschieht durch ein aufwendiges Verfahren bei dem die Fruchtsüße aus der Kakaofrucht gewonnen wird. Sie kommt daher ohne den Zusatz von herkömmlichem Zucker aus und darf deshalb laut Lebensmittelrecht eigentlich nicht als Schokolade bezeichnet werden.
Die Cacao y Nada ist vorerst streng limitiert – lediglich 2300 Stück wurden produziert – und in Österreich nur bei uns erhältlich!

Julius Meinl am Graben

Tags: Genuss, Ritter Sport, Schokolade