MANZ’sche Verlags- u. Universitätsbuchhandlung

Seit mehr als 100 Jahren versorgt die renommierte MANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung „Rechtsuchende” mit qualitativ hochwertiger juristischer Fachliteratur. Durch das 1912 vom berühmten Architekten Adolf Loos gestaltete Portal betreten täglich rund 300 Kunden Österreichs größte Fachbuchhandlung für Recht, Steuer und Wirtschaft.

Ein Team aus fachkundigen Buchhändlern lädt Sie in die mit modernster technischer Infrastruktur ausgestattete Buchhandlung zum Stöbern und Schmökern in rund 20.000 Titeln aus den Bereichen Recht, Steuer und Wirtschaft ein. Sollten Sie das von Ihnen gewünschte Buch im Regal nicht finden, können wir es neben weiteren 450.000 Titeln innerhalb von 24 Stunden für Sie besorgen. Das Sortiment der Buchhandlung umfasst damit nicht nur MANZ-eigene Publikationen, sondern jegliche verfügbaren Werke aller in- und ausländischen Verlage.

Neben der großen Auswahl an Büchern und Zeitschriften erklären Ihnen die MANZ’schen Fachbuchhändler in individuellen Beratungsgesprächen den Umgang mit CD-ROMs und Online-Datenbanken. Gerne können Sie bei einer Tasse Kaffee gratis die in der Buchhandlung befindlichen Internet-Terminals für persönliche Recherchen nutzen.

Als zusätzliche Dienstleistungen bietet die Buchhandlung die Erstellung von Literaturlisten, die Besorgung von Software oder Online-Diensten, die Beratung zur Einrichtung von Bibliotheken sowie die individuelle Zustellung an.

MANZ

Kohlmarkt 16, 1010 Wien
Tel. 01 531 61-100
bestellen@manz.at
www.manz.at