Christian Dior Couture

Das Haus Dior eröffnet seine erste Boutique in Wien
Mitten im Herzen des historischen Stadtzentrums, das auch „Goldenes U“ genannt wird und bekannt für luxuriöse Uhrmacher- und Schmuckboutiquen ist, zeigt die Boutique auf zwei Etagen die neuesten Kollektionen des Modehauses. Im Erdgeschoss werden Uhren und Accessoires, die Düfte der Collection Privée Christian Dior und Lederwaren in einem eigens dafür kostbare eingerichteten Lederbereich präsentiert, während sich in der ersten Etage alles um Schuhe und die neuesten Prêt-à-Porter Damenkollektionen dreht.

Genau wie die Kreationen ist auch die Einrichtung der Boutique elegant und zeitgemäß, raffiniert und gewagt. Kunstwerke und Möbel von namhaften Designern lassen das besondere Flair der Avenue Montaigne Nr. 30 aufkommen. An den Wänden etwa hängen von Rob Wynne überarbeitete Spiegel mit durchscheinenden Punkten oder Buchstaben, die zu Skulpturen werden. An der Decke wurden einfarbig gestrichene Paneele von Alex Turco angebracht. Überall in der Boutique stehen Designmöbel in unendlich vielen Graunuancen von Véronique Rivemale oder Alasdair Cooke, Laurent Chauvat oder Philippe Montels, Andrew Martin oder Stefan Leo. Wie schon in dem geschichtsträchtigen Sitz des Hauses finden sich hier Grau- und Weißtöne, die Christian Dior so sehr mochte, an den Wänden, die eine Atmosphäre kreieren, in der die traditionelle, französische Raffinesse mit moderner Kreativität in einen Dialog tritt.

Christian Dior Couture

Kohlmarkt 6, 1010 Wien
Tel. : +43 1 535 06 06
www.dior.com



Mo – Fr 10:00 – 19:00
Sa 10:00 - 18:00