C. Bühlmayer, K.u.K. Hofvergolder

Ein Familienbetrieb mit Tradition
In der Firma C. Bühlmayer werden heute noch mit traditionellen und originalen Techniken des Kunsthandwerks antike Rahmen restauriert und auch detailgetreu reproduziert. Fachgerecht werden in den eigenen Werkstätten alle Arbeiten der Tischlerei, des Politierens, der Vergoldung, des Schnitzens, des Malens und Verzierens durchgeführt.

Das kaiserliche Wappen, welches die Firma C. Bühlmayer führen darf, garantiert erstklassige Qualität der Produkte, die ursprünglich auch den hohen Ansprüchen des Hofes gerecht wurden.

Die Inneneinrichtung des Geschäftslokals im Michaelerdurchgang ist original erhalten seit ihrer Gestaltung im Stil der höfischen Mode, in Laxenburger Gotik, anlässlich der Hochzeit 1854 von Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph von Habsburg Lothringen.

Das Leistungsangebot umfasst:
– Originale, antike Stilrahmen aus Lagerbeständen
– Neuanfertigung von Stilrahmen
– Einrahmungen allgemein, Passepartouts, Spezialglas
– Fotostehrahmen, Fächerrahmen
– Spezialrahmungen zeitgenössischer Kunstwerke
– Vergoldungen, Politierung, Bemalung, Beschläge
– Herstellung von Schnitzteilen und Verzierungen, Lustern,
Appliquen, Supraporten, Karniesen
– Restaurierungen: Rahmen in allen Techniken inklusive Schnitzarbeiten
und Verzierungen, Fassungen, Ölbilder, Grafik, Skulpturen, etc.

C. Bühlmayer

Michaelerplatz 6, 1010 Wien
Tel. +43 1 533 10 49
Tel. +43 1 533 10 60
office@buehlmayer.at
www.buehlmayer.at


Di bis Fr 9 – 18 Uhr
Sa 9 – 13 Uhr